Now Reading
Jumeirah enthüllt neue Markenidentität

Jumeirah enthüllt neue Markenidentität

Jumeirah Markenidentität

Last updated on Mai 15th, 2024 at 12:32 pm

Jumeirah, die renommierte Luxushotelkette, hat kürzlich ihre neu gestaltete Markenidentität vorgestellt.

Dieser entscheidende Wendepunkt in ihrer Expansionsstrategie bildet den Auftakt zu einer ambitionierten Zielsetzung: die Verdoppelung ihres Portfolios bis zum Jahr 2030. Jumeirah betritt damit Neuland und zielt darauf ab, eine frische Interpretation des Luxus zu schaffen, die anspruchsvolle Weltreisende von heute faszinieren wird.

Frisches Kapitel in der Erzählung der Luxushotellerie

Die Neugestaltung ihrer Markenidentität ist ein kraftvoller Ausdruck von Jumeirahs fest verankerten Wurzeln in der traditionell großzügigen Gastfreundschaft. Diese Initiative ist der Auftakt zu einer tiefergehenden Reise der Markenentwicklung, bei der Luxus neu interpretiert wird, um die Vorstellungen und Erwartungen ihrer Gäste zu übertreffen und zugleich die aktuellen Trends mitzugestalten.

Strategische Weichenstellungen

Die Neupositionierung geht Hand in Hand mit der Ankündigung neuer exquisiter Standorte wie dem Jumeirah Red Sea in Saudi-Arabien, dem Jumeirah Marsa Al Arab in den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Jumeirah Le Richemond in Genf, Schweiz. Diese geografische und konzeptuelle Erweiterung unterstreicht Jumeirahs verstärkten Fokus auf kleine, exklusive Hotels mit einem Überfluss an Suiten, Villen und Residenzen, gerichtet auf eine Klientel, die Einzigartigkeit und Privatsphäre schätzt.

Die Renaissance der visuellen Identität

Thomas Meier, der Chief Operating Officer und Interim Chief Executive Officer von Jumeirah, vermittelt die Tragweite dieser Erneuerung mit klaren Worten: „Vor 25 Jahren haben wir das ikonische Jumeirah Burj Al Arab mit dem Anspruch eröffnet, die Luxushotellerie neu zu definieren und im Laufe der Jahre haben wir ein außergewöhnliches Portfolio von Häusern auf drei Kontinenten aufgebaut. Heute blicken wir mit dem gleichen Pioniergeist und einer soliden Strategie in die Zukunft unserer Marke und unseres Unternehmens, die Jumeirah in die nächste Phase nachhaltigen Wachstums führen wird. Die Verfeinerung unserer visuellen Identität und die Verbesserung unseres Gäste-erlebnisses sind der erste Schritt auf einer Reise der regionalen und internationalen Expansion, die auch die anspruchsvollsten Reisenden begeistern wird.”

Ein Spektakel der Markenenthüllung

Das Jumeirah Burj Al Arab, ein Meilenstein der Architektur, fungierte als dramatische Kulisse für die Vorstellung der neuen visuellen Identität. Eine fesselnde Lichtprojektion illustrierte die Metamorphose von Jumeirah und gewährte Einblicke in das zukünftige Kapitel der Marke. Die Zeremonie erreichte ihren Höhepunkt mit der Präsentation des neu gestalteten Logos und des überarbeiteten Symbols, welche die klassische Kalligraphie mit einer modernen Ästhetik vereinen, um die zukünftigen Ambitionen der Marke visuell zu verkörpern.

See Also
Hotel zum Hirschen Salzburg

Visionäre Markenstrategien

Micheal Grieve, Chief Brand Officer von Jumeirah, reflektiert über den Geist der Marke: „Die Geschichte der Marke Jumeirah basiert auf einem reichen Erbe der Gastfreundschaft, das bis in eine Zeit zurückreicht, in der Reisenden in der Region Unterkunft und die Möglichkeit geboten wurde, Ideen, Wissen und Weisheit zu teilen. Dieser Geist der herzlichen und großzügigen Gastfreundschaft und des starken Gemeinschaftssinns prägt die Marke Jumeirah bis heute. Wenn wir unser nächstes Kapitel aufschlagen, wollen wir dieses Erbe weitergeben und gleichzeitig unseren Gästen aus aller Welt Freude bereiten und sie bereichern. Indem wir den Austausch und die Vernetzung fördern, wollen wir unseren Ruf als eine der weltweit angesehensten und einflussreichsten Hotelmarken weiter festigen.”

Jumeirahs avantgardistischer Ansatz zur Markenneuprägung signalisiert eine Ära der Innovation und des erweiterten Luxus, die weit über konventionelle Standards hinausgeht.

Scroll To Top