Now Reading
Aman Wadi Safar: Aman Group erweitert ihre Präsenz in Saudi-Arabien

Aman Wadi Safar: Aman Group erweitert ihre Präsenz in Saudi-Arabien

Aman Wadi Safar

Die weltbekannte Lifestyle- und Hospitality-Marke, Aman Group, gibt die Einführung von zwei neuen Destinationen im Königreich Saudi-Arabien bekannt: Aman Wadi Safar und Janu Diriyah. Diese Expansion unterstreicht das kontinuierliche Wachstum der Marke in der Region und folgt dem Erfolg der Eröffnung von Aman New York.

Aman Wadi Safar: Ein einzigartiges Wüstenresort

Aman Wadi Safar liegt in der beeindruckenden Wüstenlandschaft nahe der Stadt Riad und wird ein luxuriöses Hotel mit 78 Zimmern, 34 Aman-Residenzen und einer Vielzahl von erstklassigen Annehmlichkeiten bieten. Dazu gehören ein großzügiges Aman-Spa und verschiedene gastronomische Optionen für die anspruchsvollen Gäste.

Die Architektur: Tradition und Moderne

Um die einzigartige Architektur zu schaffen, wurde Denniston Architects beauftragt, die Expertise von Jean-Michel Gathy in das Projekt einzubringen. Dieser verbindet die charakteristische Designsprache von Aman mit der lokalen Kultur, dem Erbe und der Landschaft der Destination und schafft so eine harmonische Symbiose.

Inspiriert von der Natur und der Najdi-Kultur

Das Resort lässt sich von der unberührten Natur und den traditionellen Designelementen der Najdi-Kultur inspirieren, um die Werte eines gemeinschaftlichen Lebensstils zum Ausdruck zu bringen. Aman Wadi Safar fügt sich nahtlos in die Wadis und Plateaus der Umgebung ein und verstärkt so die Verbindung zwischen dem Anwesen und seiner außergewöhnlichen Wüstenlage.

Geplante Eröffnung des Aman Wadi Safar im Jahr 2026

Die Eröffnung ist für das Jahr 2026 geplant. Gäste können sich auf ein unvergessliches Erlebnis freuen, das Luxus, Kultur und atemberaubende Natur vereint.

See Also
Lefay Resort & SPA Dolomiti

Janu Diriyah: Ein weiteres Projekt der Aman Group

Neben Aman Wadi Safar kündigt die Aman Group auch Janu Diriyah an, ein zusätzliches Projekt ihrer Schwestermarke Janu. Der Name “Janu” stammt aus dem Sanskrit und bedeutet “Seele”, was die Philosophie der Marke widerspiegelt, ihren Gästen ein tiefgründiges und bereicherndes Erlebnis zu bieten.

Aman wurde 1988 mit der Vision gegründet, eine Sammlung von privaten Rückzugsorten mit der bescheidenen und herzlichen Gastfreundschaft eines anmutigen Privathauses zu schaffen. Das erste Amanpuri (Ort des Friedens) in Phuket, Thailand, führte das Konzept ein, seitdem ist Aman auf 34 exquisite, ruhige Hotels und Resorts angewachsen, die von städtischen bis hin zu abgelegenen Orten in 20 Destinationen rund um den Globus reichen, von denen 12 über Aman Branded Residences verfügen.

Scroll To Top