Now Reading
Aspen Snowmass – Ein Winterparadies erweitert seine Horizonte

Aspen Snowmass – Ein Winterparadies erweitert seine Horizonte

Aspen Snowmass

Aspen Snowmass, das malerische Skigebiet in Colorados Hochland, öffnet am 23. November seine Pforten für die Wintersaison 2023/2024, und mit ihr kommt eine Fülle von spannenden Neuerungen, die sowohl für die Ski-Enthusiasten als auch für Kunstliebhaber und Umweltbewusste etwas bereithalten. Von bedeutenden Erweiterungen am Aspen Mountain über Weltcup-Skirennen bis hin zu einer frischen kulinarischen Brise im Bergrestaurant Alpin Room – die kommende Saison verspricht, eine der aufregendsten in der jüngeren Geschichte des Resorts zu werden.

Aspen Snowmass erweitert sein Areal und bietet eine erneuerte Skierfahrung, die durch hohe Geschwindigkeitslifte und neue Abfahrten ergänzt wird. Zudem steht die Wiederaufnahme der Weltcup-Skirennen und die künstlerische Partnerschaft mit Claudia Comte im Mittelpunkt der neuen Saison. Mit einer frischen kulinarischen Perspektive und einem erweiterten Engagement für Nachhaltigkeit setzt Aspen Snowmass neue Maßstäbe in der Ski-Resort-Branche.

Hero’s – Die Renaissance am Aspen Mountain

Diesen Winter bringt Aspen Snowmass eine bemerkenswerte Arealerweiterung mit sich, darunter ein neuer Hochgeschwindigkeits-Vierersessellift am Aspen Mountain, der das Skigebiet um über 20 Prozent erweitert. Mehr als 60 Hektar neues Gelände bieten zusätzliche Ski-Optionen und dienen auch als Absicherung für potenzielle klimabedingte Herausforderungen in der Zukunft. Diese Erweiterung ist eine Hommage an all diejenigen, die an der Entstehung des Projekts beteiligt waren, insbesondere Jim Crown, dessen Vision und Führung für die Verwirklichung dieses ambitionierten Unterfangens unerlässlich waren.

2024 Stifel Aspen Winternational

Die internationalen Ski-Events kehren mit dem Audi FIS Ski-Weltcup zurück nach Aspen Snowmass. Vom 1. bis 3. März 2024 werden die Herrenrennen des Stifel Aspen Winternational 2024 ausgetragen. Aspen Snowmass, bekannt für seine spektakulären Abfahrten, baut mit diesen Rennen seine Reputation als Gastgeber von Weltklasse-Skiveranstaltungen weiter aus, und festigt seine Position als wichtiger Eckpfeiler im Weltcup-Skirennsport.

Kunst trifft Schnee: ArtUP-Partnerschaft mit Claudia Comte

Die Lifttickets und Skipässe für die Saison 2023-2024 werden durch fünf unterschiedliche Motive der renommierten Künstlerin Claudia Comte veredelt. Diese künstlerische Partnerschaft unterstreicht die Verbindung zwischen Kunst und Skisport, indem sie die ästhetische Erfahrung der Besucher durch kreative Designs bereichert.

Kulinarische Neuheiten im Alpin Room

Unter der Führung der neuen Chefköchin Emily Oyer erfährt das Bergrestaurant Alpin Room eine kulinarische Renaissance. Oyer, bekannt durch ihre erfolgreiche Teilnahme an namhaften Kochshows, bringt eine frische Perspektive und eine neue Speisekarte in den Alpin Room, die sich durch regionale Zutaten und alpenländische Inspiration auszeichnet.

Nachhaltigkeit im Herzen

Die Aspen Skiing Company zelebriert das beeindruckende 25-jährige Jubiläum ihres Nachhaltigkeitsberichts und zeichnet unermüdlich ihre positiven Schritte im Spannungsfeld von Umweltbewusstsein und Klimaengagement auf. Mit der Vorstellung von umweltfreundlichen Wohnkonzepten für das Team unterstreicht das Resort eindrucksvoll seine tiefe Verpflichtung für soziale und ökologische Verantwortlichkeit.

Tiny Homes – Innovative Wohnraumlösungen

Mit dem neuen Konzept der Tiny Homes bietet Aspen Snowmass seinen Mitarbeitern energieeffiziente und komfortable Wohnmöglichkeiten. Diese innovative Wohnlösung demonstriert die fortschrittliche Haltung des Skigebiets im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Mitarbeiterwohlbefinden.

See Also
Sind Schweden und die Schweiz dasselbe?

Digitale Interaktion durch die Aspen Snowmass App

Die neue Saison führt auch eine verbesserte digitale Interaktion durch die Aspen Snowmass App ein, die den Gästen ermöglicht, wichtige Berg-Updates und Informationen über besondere Events zu erhalten. Diese Funktionen optimieren das Erlebnis und halten die Gäste über alles Wissenswerte auf dem Laufenden.

Die eindrucksvollen Neuerungen der Saison 2023/2024 in Aspen Snowmass zeigen die dynamische und fortschrittliche Ausrichtung des Resorts. Mit einer ausgeprägten Mischung aus Skierlebnis, künstlerischer Innovation, kulinarischer Exzellenz und nachhaltigem Engagement stellt Aspen Snowmass sicher, dass es an der Spitze der Wintersportdestinationen bleibt.

Weitere Informationen über Aspen Snowmass unter: www.aspensnowmass.com

Scroll To Top