Now Reading
Krallerhof im Salzburger Land: Ein Luxusrefugium zwischen Tradition und Innovation

Krallerhof im Salzburger Land: Ein Luxusrefugium zwischen Tradition und Innovation

Krallerhof

Im Herzen des Salzburger Landes erhebt sich ein atemberaubender Rückzugsort der Extraklasse: Das 5-Sterne-Hotel Krallerhof. Seit Generationen schreibt die Familie Altenberger hier eine Erfolgsgeschichte, die von einem bescheidenen Hof zu einem der renommiertesten Häuser Österreichs führt. Neben familiärer Gastfreundschaft lebt das Hotel auch eine bemerkenswerte Innovationskultur, die sich in Projekten wie ATMOSPHERE by Krallerhof manifestiert. Hier ist es gelungen, einen Ort zu schaffen, der auf einzigartige Weise die körperliche Regeneration und innere Ruhe seiner Gäste in den Mittelpunkt stellt.

Krallerhof
© Krallerhof
Krallerhof
© Krallerhof

Ein besonders prägnantes Erlebnis war der Besuch im Café am See, das in ATMOSPHERE by Krallerhof integriert ist. Auf der Sonnenterrasse genossen wir unseren Kaffee mit einem atemberaubenden Blick auf die Leoganger Steinberge – eine Kulisse, die jeden Schluck doppelt köstlich macht.

© Krallerhof

Die natürliche Harmonie des Krallerhofs spiegelt sich auch in seiner umweltbewussten Bauweise wider. Der Infinity-Pool und der Natur-Badesee, die beiden Highlights des neuen ATMOSPHERE Spa, wurden mit größter Rücksicht auf die umliegende Landschaft gestaltet. Dabei steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt: Der Badesee wird durch einen natürlichen Zyklus aus Verdunstung und Niederschlag reguliert, und der Infinity-Pool wird durch die hauseigene Biomasseanlage erwärmt.

Krallerhof

See Also
Wellicious

© Krallerhof

Die Gastfreundschaft im Krallerhof ist unübertroffen. Von der herzlichen Begrüßung bis zur liebevollen Verabschiedung spürt man die aufrichtige Zuneigung, die Familie Altenberger und das gesamte Team für ihre Gäste empfinden.

Scroll To Top