Now Reading
Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff: Norwegens Hurtigruten präsentiert bahnbrechendes Projekt

Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff: Norwegens Hurtigruten präsentiert bahnbrechendes Projekt

Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff

Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff: Kurz vor ihrem beeindruckenden 130-jährigen Jubiläum präsentierte die norwegische Reederei Hurtigruten ihre Vision für das erste vollständig emissionsfreie Kreuzfahrtschiff. Bekannt als “Sea Zero”, enthüllte das Projekt im März 2022 seinen ambitionierten Plan, das effizienteste Schiff seiner Art zu kreieren.

Ein Konsortium für eine nachhaltige Zukunft

Hurtigruten Norwegen und sein starkes Konsortium aus zwölf maritimen Partnern, unterstützt durch das renommierte Forschungsinstitut SINTEF, teilen die gemeinsame Mission, eine vollständig emissionsfreie Schifffahrt zu verwirklichen. Nach dem ersten Forschungsjahr hat das Konsortium die entscheidenden Ergebnisse seiner Bemühungen um die Entwicklung energieeffizienter und kohlenstoffneutraler Technologien vorgestellt.

Maßgeschneiderte Schiffe für eine saubere Zukunft

Im Einklang mit ihrem nachhaltigen Betriebsmodell, speziell konzipiert für die norwegische Küste, konzentriert sich Hurtigruten Norwegen auf kleinere, maßgeschneiderte Schiffe, die einen positiven, emissionsfreien Fußabdruck auf See und an Land hinterlassen. Ihr Ziel ist es, bis 2030 ihre gesamte Flotte in emissionsfreie Schiffe umzuwandeln, ein beispielloses Unterfangen in einer Industrie, in der nur 0,1% der Schiffe emissionsfrei sind.

Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff
© VARD Design

Hurtigrutens Ziel: Revolution der Nachhaltigkeit

Die Vision von Hurtigruten zielt darauf ab, die Kreuzfahrtbranche zu transformieren und die Zukunft des nachhaltigen Reisens neu zu definieren. Die neuen Schiffe des Unternehmens werden vollelektrisch sein und mit aufladbaren Batterien betrieben, die im Hafen nachgeladen werden können.

Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff: Einzigartige Innovationen an Bord

Innovationen wie einziehbare Segel mit integrierten Sonnenkollektoren, von künstlicher Intelligenz gesteuerte Manövrierfähigkeiten, gegenläufige Propeller und eine Reihe einziehbarer Strahlruder sind nur einige der bahnbrechenden Merkmale. Diese Kombination aus fortschrittlichen Technologien, darunter auch Luftschmierung, spezielle Rumpfbeschichtung und proaktive Rumpfreinigung, tragen zu einer bedeutenden Effizienzsteigerung bei.

Unvergleichlicher Komfort und Aussicht auf dem emissionsfreien Kreuzfahrtschiff

Mit dem Streben nach erstklassigem Komfort für die Gäste bietet das erste emissionsfreie Schiff von Hurtigruten eine stromlinienförmige Form, die den Luftwiderstand minimiert, den Energieverbrauch senkt und den Passagierkomfort steigert. Großzügige Außenbereiche und erweiterte Fensterflächen bieten einen unvergleichlichen Blick auf die atemberaubende norwegische Küste.

See Also
MS Hamburg

Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff
© VARD Design

Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff: Mitwirkung der Gäste

Eine innovative mobile App ermöglicht es den Gästen, aktiv zur Energieeffizienz des Schiffes beizutragen. Sie können die moderne Kabinenbelüftung steuern und ihren persönlichen Wasser- und Energieverbrauch überwachen, was zu einer bewussteren Reiseerfahrung führt.

Emissionsfreies Kreuzfahrtschiff: Weiterführung der Traditionen mit zukunftsorientierten Innovationen

Treu seiner 130-jährigen Tradition des Gütertransports entlang der norwegischen Küste, wird Hurtigrutens emissionsfreies Kreuzfahrtschiff einen großzügigen Frachtraum und die Kapazität zum Transport von Autos beinhalten, dabei jedoch vollkommen emissionsfrei sein.

Scroll To Top