Now Reading
Lost Barrels – Die ergreifende Geschichte des Weinguts Meyer-Näkel

Lost Barrels – Die ergreifende Geschichte des Weinguts Meyer-Näkel

Lost Barrels
Lost Barrels
Lost Barrels
Lost Barrels
View Gallery
Lost Barrels

Es gibt Geschichten, die berühren uns im tiefsten Inneren und lassen uns über die Kraft und den Willen des menschlichen Geistes staunen. Die Geschichte der Schwestern Dörte und Meike Näkel, die inmitten der verheerenden Flutkatastrophe an der Ahr im Juli 2021 ihre Existenz verloren, ist solch eine Geschichte.

Von Verlust zu Neuanfang: Das Drama an der Ahr

Am verhängnisvollen 14. Juli 2021 verloren die Näkel Schwestern fast alles, was ihrer Familie lieb und teuer war. “Hier ist noch lange nicht alles beim Alten“, sagt Meike Näkel. „Viele Weingüter, Hotels und Restaurants stehen vor den Trümmern ihrer Existenz.“ Das Wasser riss das Familienweingut Meyer-Näkel und ihren gesamten Jahrgang 2020 mit sich. Die Schwestern mussten acht endlose Stunden auf einem Baum ausharren, um schließlich gerettet zu werden. Aber sie ließen sich nicht unterkriegen. Noch in derselben Nacht begannen sie, Pläne für ihren Neuanfang zu schmieden.

Die Hoffnung namens „Lost Barrels“

Einige Tage nach dem verheerenden Ereignis brachte das Schicksal einen Lichtblick. Ein verloren geglaubtes Pinot Noir Fass mit der Aufschrift „Meyer-Näkel“ wurde einige Kilometer vom Weingut entfernt gefunden. Das war der Beginn einer Reihe von wunderbaren Entdeckungen – insgesamt neun intakte Fässer wurden geborgen. Diese Fässer, die “Lost Barrels“, repräsentieren nun alles, was vom Jahrgang 2020 geblieben ist. Ein Symbol der Hoffnung, des Durchhaltevermögens und des Muts.

Lost Barrels Weine – Ein Stück Ewigkeit

Die Weine aus den “Lost Barrels” stammen aus Spitzenlagen wie Pfarrwingert, Sonnenberg und anderen. Doch ihre wahre Bedeutung liegt nicht nur in ihrer Qualität, sondern in ihrer Symbolik. “Die Lost Barrels Weine sind mehr als nur Weine. Sie sind Zeugnisse eines unbeugsamen Willens und der Liebe zum Wein”, so Meike Näkel.

See Also
III FREUNDE Glühwein

Die weltweite Tour der Hoffnung

Um die Aufmerksamkeit auf die Region Ahr und ihre herausragenden Weine zu lenken, begeben sich Dörte und Meike Näkel mit ihren “Lost Barrels” Weinen auf eine weltweite Tour. Gemeinsam mit renommierten Köchen, darunter Tim Raue aus Berlin und das Duo Mathias und Thomas Sühring aus Bangkok, werden unvergessliche Events veranstaltet. Es wird nicht nur um den Wein gehen, sondern auch um die erstaunliche Geschichte, die hinter jedem einzelnen Fass steckt. Interessenten können sich unter www.lost-barrels.com um einen der begehrten Plätze bewerben.

Scroll To Top