Now Reading
Mandarin Oriental Athen: Neues Juwel der Mandarin Oriental Hotel Group

Mandarin Oriental Athen: Neues Juwel der Mandarin Oriental Hotel Group

Mandarin Oriental Athen

Bereits im Sommer 2027 wird ein neuer Stern am Luxushimmel glänzen – das Mandarin Oriental Athen. Dieser Standort ist das Resultat einer Zusammenarbeit zwischen BELT Riviera S.A., einem Joint Venture von TEMES S.A. und HELLINIKON S.M.S.A., und der renommierten Mandarin Oriental Hotel Group. Deren Plan ist die Entwicklung eines brandneuen Hotels und Luxuswohnungen an der wunderschönen griechischen Küste, alle unter dem Namen Mandarin Oriental.

Einblicke in den neuen Standort

Das geplante Investment umfasst ein Fünf-Sterne-Hotel mit 123 erlesenen Zimmern und Suiten sowie 17 Luxusapartments, die alle einen atemberaubenden Blick auf den Saronischen Golf und direkten Meereszugang bieten. Die Gäste erwartet eine Vielzahl gastronomischer Angebote und Freizeiteinrichtungen, bei denen die legendäre Gastfreundschaft der Mandarin Oriental Gruppe zum Tragen kommt.

Mandarin Oriental Athen bietet Exklusivität und Komfort

Das Mandarin Oriental Athen wird zusätzlich über Veranstaltungsräume für Meetings und gesellschaftliche Anlässe verfügen. Es liegt nur wenige Minuten von der kosmopolitischen Agios Kosmas Marina entfernt. Zusätzlich können Gäste im Spa des Mandarin Oriental von maßgeschneiderten Wellness-Therapien und Beautybehandlungen profitieren, wobei ein Schwerpunkt auf lokal inspirierten Programmen liegt.

Mandarin Oriental Athen: Unübertroffene Aussicht und Design

Die Kombination aus modernem Design, freiem Blick auf das Meer und der unschlagbaren Lage an einem Küstenstrand im Herzen der Athener Riviera verspricht eine einzigartige Destination für Reisende. Nach dem Costa Navarino wird das Mandarin Oriental Athen das zweite Hotel der Gruppe in Griechenland sein und dazu beitragen, die globale Marke in der griechischen Hauptstadt zu etablieren.

See Also
Barcelo Whale Lagoon Maldives

Eine Investition in die Zukunft

Diese Entwicklung demonstriert das Vertrauen der Mandarin Oriental Group in Griechenland als wachsendes Luxusziel. Als treibende Kraft hinter diesem Projekt steht LAMDA Development, eine Immobilien-Holdinggesellschaft, die an der Athener Börse gelistet ist und in Wohn- und Büroimmobilien in Griechenland und Südosteuropa investiert. Mit der geplanten Stadterneuerung von Ellinikon-Aghios Kosmas, einschließlich des ehemaligen Flughafens “Ellinikon”, unternimmt LAMDA Development einen großen Schritt in Richtung der größten privaten Investition in Griechenland und einem der bedeutendsten Stadterneuerungsprojekte in Europa.

Scroll To Top