Now Reading
Star Clippers 2024: Luxuriöse Segelkreuzfahrten für anspruchsvolle Gäste

Star Clippers 2024: Luxuriöse Segelkreuzfahrten für anspruchsvolle Gäste

Star Clippers 2024

Star Clippers 2024: Star Clippers, der weltweit führende Anbieter von Segelkreuzfahrten, setzt auf die Kraft des Windes und bietet seinen Gästen ein exklusives Erlebnis auf den drei beeindruckenden Großseglern „Royal Clipper“, „Star Clipper“ und „Star Flyer“. Mit einer Kapazität von nur wenigen hundert Passagieren sind die Törns begehrter denn je. Die Mittelmeersaison ist fast ausverkauft, weshalb das Unternehmen bereits das Programm für 2024 präsentiert hat.

Die majestätische Royal Clipper

Die „Royal Clipper“, das größte Fünfmast-Vollschiff der Welt, bietet Platz für bis zu 227 Gäste. Im Frühjahr 2024 startet die luxuriöse Route ab Lissabon und führt über Cadiz und Menorca bis nach Malta. Den gesamten Sommer über können Reisende ab Rom und Venedig die schönsten Häfen des Mittelmeerraums entdecken.

Star Clipper und Star Flyer kehren ins Mittelmeer zurück

Im April 2024 erreichen die beiden Viermaster „Star Clipper“ und „Star Flyer“ wieder das Mittelmeer. Ihre einwöchigen Routen führen zu den atemberaubendsten Orten der französischen Riviera und der italienischen Amalfi-Küste, über Istanbul und die griechischen Inseln bis nach Kroatien und Montenegro.

Besonderes Highlight Star Clippers 2024: Suezkanal-Transit

Im Juni 2024 bietet die „Star Clipper“ ein einmaliges Erlebnis: den Transit durch den Suezkanal und einen anschließenden Stopp im Roten Meer.

Ausgezeichnete Reederei

Star Clippers wurde bei den „World Travel Awards“ mit zwei Preisen ausgezeichnet: als weltweit führende Green Cruise Line 2020 und weltweit führende Luxus-Segelkreuzfahrtgesellschaft 2020. Die „Green Cruise Line“-Auszeichnung wurde bereits zum siebten Mal vergeben.

See Also
Swan Hellenic

Star Clippers 2024: Einzigartige Reiseziele und luxuriöse Annehmlichkeiten

Die Star Clippers-Flotte besteht aus drei der größten Passagier-Segelschiffe der Welt. Sie bieten ihren Gästen exklusive Anlaufhäfen abseits der großen Kreuzfahrtrouten sowie Aktivitäten und Annehmlichkeiten, die sonst nur auf privaten Yachten zu finden sind. Mit wechselnden Routen in der Karibik und im Mittelmeer gehört Star Clippers zur Spitze der Veranstalter von Spezialkreuzfahrten. Seit 2022 kreuzt die „Star Clipper“ auch vor der Küste Costa Ricas.

Die beeindruckende Flotte von Star Clippers

Die Flotte umfasst die „Royal Clipper“ (Länge 134 Meter / 227 Passagiere / 106 Besatzungsmitglieder) sowie die baugleichen Viermaster „Star Flyer“ und „Star Clipper“ (Länge 115,5 Meter / 166 Passagiere / 74 Besatzungsmitglieder).

Scroll To Top