Now Reading
Tage des offenen Weingutes in Dresden Elbland: Entdecken Sie die sächsische Weinkultur

Tage des offenen Weingutes in Dresden Elbland: Entdecken Sie die sächsische Weinkultur

Dresden Elbland

Sächsische Weine sind aufgrund ihrer Seltenheit und der geringen Produktionsmenge sehr geschätzt. Nur weniger als 1% der deutschen Weine stammen aus dem kleinen Weinanbaugebiet entlang der sonnigen Elbhänge zwischen Pirna und Diesbar-Seußlitz. Die 500 Hektar Weinberge werden hauptsächlich von kleinen Betrieben in Handarbeit bewirtschaftet, was diese Weine noch einzigartiger macht.

Tage des offenen Weingutes: Feier der Tradition und Vielfalt

Am letzten Augustwochenende finden die 24. Tage des offenen Weingutes statt, bei denen lokale Winzer die sächsische Weinkultur feiern. 50 Weingüter, Besenwirtschaften und weitere Wein-Institutionen nehmen teil und bieten Kellerführungen, Weinbergbesichtigungen und Verkostungen an. Das Veranstaltungsprogramm ist online verfügbar und kann beim Tourismusverband Elbland Dresden bestellt werden.

Ein abwechslungsreiches Festwochenende

Einige Veranstaltungen beginnen bereits am Donnerstag, wie zum Beispiel die gemütliche Weinlounge der Sächsischen Winzergenossenschaft Meißen oder das Kulturprogramm zum 20. Geburtstag des Weinguts Henke in Coswig. Am Freitagabend können Besucher aus Veranstaltungen in 20 verschiedenen Weingütern wählen.

Das Hauptfestprogramm am Samstag und Sonntag

Am Wochenende werden in historischen Weingütern, romantischen Weinbergshäuschen und direkt in den Weinbergen Weine ausgeschenkt. Für einen Festpreis von acht Euro können Besucher Dreier-Weinproben genießen, begleitet von regionalen Spezialitäten wie Fettbemmen, Flammkuchen, Gegrilltem oder Käse. Musik von Klassik bis Swing und Aktivitäten für Kinder, wie Traktorfahrten, Reitrunden und Hüpfburgen, runden das Programm ab.

Bei Regenwetter: Überdachte Sitzplätze in den meisten Weingütern

Falls es regnen sollte, sind in den meisten Weingütern überdachte Sitzplätze vorhanden. Ausgewählte Führungen zu verschiedenen Themen wie Artenvielfalt im ökologischen Weinberg oder handwerkliche Fassherstellung werden ebenfalls angeboten.

See Also
Sani Festival

Bequeme Anreise mit Sonderbussen

Um von Weingut zu Weingut zu gelangen, sind am Wochenende Sonderbusse der Verkehrsgesellschaft Meißen im Einsatz. Außerdem verbindet ein Pendelverkehr die beiden Elbseiten. Das Tagesticket für zehn Euro ist beim Busfahrer, im Vorverkauf oder an ausgewählten Fahrscheinautomaten erhältlich.

Erleben Sie die sächsische Weinkultur hautnah bei den Tagen des offenen Weingutes in Dresden Elbland und genießen Sie die Raritäten der Region inmitten traumhafter Kulissen.

Scroll To Top