Now Reading
Thomas Bühner kehrt mit neuem Gourmet-Restaurant nach Deutschland zurück

Thomas Bühner kehrt mit neuem Gourmet-Restaurant nach Deutschland zurück

Thomas Bühner

Thomas Bühner, der renommierte Drei-Sterne-Koch, meldet sich auf der deutschen Gourmet-Bühne zurück. Mit einem neuen Restaurantprojekt, das im Frühjahr 2025 auf dem METRO Campus in Düsseldorf eröffnet werden soll, bringt Bühner seine weltweit gesammelten kulinarischen Inspirationen zurück in die Heimat. Dieses erlesene gastronomische Vorhaben vereint die klassische Eleganz von Bühners bisherigem Schaffen mit innovativen Einflüssen seiner globalen Kulinarik-Expeditionen.

Kulinarische Rückkehr nach Deutschland

Nach langjähriger internationaler Erfahrung und einer beeindruckenden Laufbahn in der Spitzengastronomie kehrt Thomas Bühner nach Deutschland zurück. Sein neues Restaurant verspricht eine exquisite Mischung aus bewährten Klassikern aus dem ehemaligen “la vie” und frischen kulinarischen Entdeckungen seiner weltumspannenden Reisen. Das Interieur des neuen Gourmet-Tempels wird vom bekannten Interior Designer Olaf Kitzig gestaltet, der eine stimmige Kulisse für Bühners kulinarische Kunstwerke schaffen wird.

Globale Einflüsse und lokale Wurzeln

Bühner, der bereits im April des aktuellen Jahres das Restaurant „la vie by Thomas Bühner” im taiwanesischen Taipeh eröffnete, vereint in seinem neuen Projekt globale Einflüsse mit lokalen Wurzeln. Die Zeit zwischen Asien und Deutschland teilt er sich mit weltweiten Gastauftritten in Städten wie Boston, Mumbai, Singapore und Hongkong, wo er seine Kochkunst einem breiten Publikum präsentiert.

„Der METRO Campus bietet mir die ideale Möglichkeit, um meine Ideen und Erfahrungen endlich wieder in der Heimat umzusetzen. Düsseldorf ist für mich dabei deshalb so besonders, weil hier 1983 meine Karriere bei Günther Scherrer begann. Mit meinem neuen Restaurant schließt sich also ein Kreis“, äußerte sich Bühner zu seinem neuen Projekt.

See Also
Elio's

METRO Campus: Ein neues Zuhause für Gourmet-Enthusiasten

Der METRO Campus in Düsseldorf entwickelt sich zu einem urbanen Quartier für 4.000 neue Bewohner und einem lebendigen Zentrum für gastronomische Innovation. Hier wird Thomas Bühner nicht nur ein neues Restaurant eröffnen, sondern auch eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten finden, die ihre Leidenschaft für exquisiten Genuss teilen. In den kommenden Jahren sollen insgesamt sieben neue Gastronomiebetriebe entstehen, die von Sterneküche bis zu innovativen Fast-Casual-Konzepten reichen.

Scroll To Top