Now Reading
Tony’s Chocolonely – Ein Countdown-Kalender mit Bedeutung

Tony’s Chocolonely – Ein Countdown-Kalender mit Bedeutung

Tony’s Chocolonely

Wenn die kalte Jahreszeit einzieht und der Duft von selbstgebackenen Keksen und Glühwein durch die Straßen zieht, steigt unweigerlich die Vorfreude auf die Weihnachtszeit. Ein unverzichtbarer Teil dieser Vorfreude ist das alltägliche Öffnen eines Türchens im Adventskalender, ein Ritual, das mit Tony’s Chocolonely eine ganz neue, bewusste Dimension erhält.

Ein Adventskalender, der mehr ist als Schokolade

Tony’s Chocolonely, bekannt als Challenger Brand und Impact Business, stellt nicht nur Schokolade her, sondern verfolgt eine wichtige Mission: die Produktion von Schokolade, die zu 100% frei von moderner Sklaverei und illegaler Kinderarbeit ist. Der Tony’s Chocolonely Countdown-Kalender ist mehr als nur ein saisonales Schmankerl; er ist ein Statement gegen die oft menschenrechtsverletzenden Bedingungen in der Schokoladenindustrie.

Fairness, die man schmecken kann

Der Countdown-Kalender bezahlt die Kakaobauern nicht nur die Fairtrade-Prämie, sondern geht noch einen Schritt weiter, um ihnen ein existenzsicherndes Einkommen zu garantieren. Dieses einzigartige Preismodell, eine Schöpfung von Tony’s Chocolonely, ist ein Vorbild, das hoffentlich bald von der gesamten Branche übernommen wird.

24 Türchen voller Überraschungen

Hinter jedem der 24 liebevoll gestalteten Türchen des Kalenders verbergen sich Tiny Tony’s Pralinen in 10 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Aber es geht um mehr als nur Geschmack: Wissenswertes über Tony’s Mission, festliche Schmunzler und eine “Ungewöhnlichkeit”, die die ungerechten Missstände in der Schokoladenindustrie aufzeigen soll, machen diesen Kalender zu einem besonderen Erlebnis.

See Also
Raffles The Palm Dubai

Winterliche Köstlichkeiten

Neben dem Adventskalender bietet Tony’s Chocolonely auch saisonale Schokoladenvarianten an. Die Vollmilch-Schokolade mit Glühweinaroma und die Lebkuchen-Schokolade sind perfekt, um die Vorweihnachtszeit zu versüßen. Eine gute Nachricht für alle Schokoladenfans: Der Countdown-Kalender, bisher nur online verfügbar, findet in diesem Jahr auch den Weg in ausgewählte Supermärkte. Schnell sein lohnt sich, denn die Beliebtheit des Kalenders lässt ihn oft rasch vergriffen sein.

Tony’s Chocolonely zeigt eindrucksvoll, dass Genuss und Verantwortungsbewusstsein Hand in Hand gehen können. Mit jedem Türchen, das im Countdown-Kalender geöffnet wird, verbreitet sich nicht nur weihnachtliche Freude, sondern auch das Bewusstsein für eine gerechtere Schokoladenindustrie.

Scroll To Top