Now Reading
Das Emirates A380-Erlebnis: Ein Meisterwerk der Luxusluftfahrt

Das Emirates A380-Erlebnis: Ein Meisterwerk der Luxusluftfahrt

Emirates A380

Seit ihrer Aufnahme in die Emirates-Flotte am 28. Juli vor 15 Jahren hat die Emirates A380 mit ihren bemerkenswerten Merkmalen und exklusiven Reiseerfahrungen, die Herzen von Millionen Passagieren erobert. Die A380 hat sich mit Features wie Privatsuiten und Spa-Duschen in der First Class, der legendären Bord-Lounge mit Bar auf dem Oberdeck und erstklassigem Entertainment zu einem globalen Publikumsliebling entwickelt.

Erstaunliche Rekorde und Zahlen

Seit ihrer erstmaligen Auslieferung an die Fluggesellschaft am 28. Juli 2008 hat die A380 auf ihren über 444.600 Flügen mehr als 175 Millionen Passagiere befördert und dabei beeindruckende 2,74 Milliarden Kilometer zurückgelegt. Emirates, als größter Kunde der A380 weltweit, hat insgesamt 123 dieser Luxus-Jets bestellt, die alle in Hamburg von Airbus ausgestattet wurden und von dort aus an die Fluggesellschaft ausgeliefert wurden.

Einfluss auf den globalen Flugverkehr

Emirates hat mit der A380 das internationale Flugerlebnis neu definiert. Die Fluggesellschaft führte mit der A380 im November 2011 auch die ersten Linienflüge nach München durch und war damit die erste ausländische Fluggesellschaft, die Deutschland mit der A380 bediente.

Die vielfältige A380 Flotte

Aktuell zählen 116 A380 zu der Flotte von Emirates, wodurch die Fluggesellschaft zum weltweit größten Betreiber dieses Flugzeugmodells avanciert. Die Maschine bedient zurzeit 49 Städte in 30 Ländern auf sechs Kontinenten. Bis Ende 2023 plant Emirates, seine gesamte A380-Flotte wieder vollständig in Betrieb zu nehmen.

Das Reiseerlebnis der Emirates A380

Vom First-Class-Bereich bis zur Economy Class setzt die A380 neue Maßstäbe im Flugkomfort. Emirates hat mit der Einführung der maßgeschneiderten A380 im Jahr 2008 das Kabinendesign revolutioniert. Hierbei wurden erstmals Elemente wie Spa-Duschen und die hufeisenförmige Onboard-Lounge eingeführt, die zum Hotspot auf 12.000 Metern Höhe geworden ist.

See Also
Emirates

Durchdachter Luxus und Unterhaltung an Bord

Die First Class bietet ein nie dagewesenes Maß an Privatsphäre und Luxus. Alle Gäste können das preisgekrönte ice Inflight-Entertainment-Programm mit bis zu 6.500 On-Demand-Kanälen auf den größten Bildschirmen der Branche genießen.

Neue Reiseerfahrungen mit der Premium Economy

Seit Januar 2021 bietet Emirates mit der stark nachgefragten Premium-Economy-Class ein weiteres einzigartiges Reiseerlebnis an. Bis Ende 2023 plant Emirates, die Premium Economy auf Strecken nach Los Angeles, Mumbai und Bangalore einzuführen. Mit der Ankündigung eines Retrofit-Programms bei der Dubai Airshow 2021, bekräftigte Emirates sein Engagement, das A380-Erlebnis stets an die Spitze der Luxusluftfahrt zu führen.

Scroll To Top