Now Reading
The Woodward Geneva: Kulinarischer Höhenflug mit dem Geschmack der Schweiz

The Woodward Geneva: Kulinarischer Höhenflug mit dem Geschmack der Schweiz

The Woodward Geneva

Eine kulinarische Oase hoch über den Wolken. “The Woodward Geneva” entführt Passagiere von SWISS International Air Lines in ein Gourmet-Paradies, das sie so schnell nicht vergessen werden. Dieses einzigartige Gastronomieerlebnis steht im Zentrum eines avantgardistischen Bordprogramms und zeigt, wie hochklassiges Essen den Unterschied zwischen einem guten und einem unvergesslichen Flugerlebnis ausmachen kann.

Ein Michelin-Stern am Himmel

Das The Woodward, ein Fünf-Sterne-Luxushotel in Genf, hat nicht nur den begehrten Michelin-Stern für sein Restaurant L’Atelier Robuchon erhalten, sondern sich auch einen festen Platz im kulinarischen Olymp gesichert. Nun werden Reisende in der Business und First Class von Genf und Zürich aus mit erlesenen Gerichten dieses renommierten Restaurants verwöhnt. Die Inspiration? Natürlich, das The Woodward Geneva.

Vielfalt und Exzellenz: L’Atelier Robuchon und Le Jardinier

Das L’Atelier Robuchon verblüfft nicht nur mit seinem Michelin-Stern, sondern auch mit beeindruckenden 15 Gault Millau Punkten. Ein Beweis für seine herausragende Qualität und Innovation in der kulinarischen Welt. Ein Blick über die großzügige Theke gewährt den Gästen eine exklusive Sicht auf das “kulinarische Ballett” unter der Leitung des Executive Chefs Oliver Jean. Ein Erlebnis, das so viel mehr ist als nur Essen.

Doch das Woodward hat mehr zu bieten. Das Restaurant Le Jardinier, mit ebenso beeindruckenden 15 Gault Millau Punkten, öffnet seine Türen zu einem nachhaltigen Gastronomieerlebnis. Das Farm-to-Table-Konzept basiert auf saisonalen Produkten und betont die Bedeutung von Frische und Regionalität.

Oliver Jean: Ein Chefkoch mit einer Mission

Oliver Jean, der 37-jährige Executive Chef, bringt eine beeindruckende Laufbahn und eine klare kulinarische Vision mit. Ausgebildet vom legendären Küchenchef Robuchon, hat er bereits das L’Atelier Robuchon in Taipeh geführt und Restaurants in Städten wie Miami, New York und Montreal eröffnet. Seine Philosophie? Eine Küche, die in Harmonie mit ihrer natürlichen Umgebung steht. Durch das SWISS Taste of Switzerland Menü möchte er den Reisenden die hohe Qualität regionaler Produkte näherbringen und Emotionen wecken, die untrennbar mit der Region verbunden sind.

Ein Geschmackserlebnis über den Wolken

Was erwartet die Passagiere? Für Business Class Reisende gibt es Delikatessen wie pochierten Saibling mit Zitronengrassauce oder Sesam-Sushi-Reis. Erste Klasse Gäste können sich hingegen auf Gerichte wie in Miso marinierten Zander oder Kalbsfilet mit Trüffelsauce freuen.

See Also
Flavours of Morocco

Der himmlische Geschmack von “The Woodward Geneva” hebt das Flugerlebnis von SWISS International Air Lines auf ein ganz neues Niveau. Es ist mehr als nur ein Mahl – es ist eine Einladung, den Reichtum und die Vielfalt der Schweizer Kulinarik zu entdecken. Es ist eine Reise, die lange vor der Landung beginnt und die Erinnerungen an einen unvergesslichen Flug prägt.

Menükarten für die SWISS FIRST und BUSINESS Class finden Sie hier

Scroll To Top