Now Reading
Fang & Feld Hamburg: Atemberaubende Location spektakulärem Ausblick

Fang & Feld Hamburg: Atemberaubende Location spektakulärem Ausblick

Fang & Feld Hamburg

Das Restaurant Fang & Feld im The Westin Hamburg, gelegen im beeindruckenden Wahrzeichen der Stadt – der Elbphilharmonie, bietet seinen Gästen die Möglichkeit, den prächtigsten Tisch des Restaurants samt Fünf-Gang-Menü zu reservieren. Hoch über dem Kaispeicher erleben Besucher das Gefühl, über der Elbe zu schweben und genießen dabei eine atemberaubende Panoramaaussicht auf den Hafen.

Exklusives Fünf-Gang-Menü im privaten Rahmen

In intimer Atmosphäre verwöhnt das Restaurant seine Gäste mit einem exquisiten Menü, das unter anderem Jakobsmuscheln mit fruchtiger Orange, Geflügel-Consommé mit Trüffel-Gyoza, Lachs- und Bratheringe-Tapas, Rinderfilet mit Hummer und eine himmlische Rote Grütze mit weißem Schokoladen Mousse und Beeren Sago umfasst. Der “Table with a View” ist donnerstags, freitags, samstags und an besonderen Veranstaltungen buchbar, wobei der Preis pro Person bei 189 Euro liegt.

Einzigartige Hafenkulisse und beeindruckende Aussicht

Während die Abendsonne die Elbe in warmen Tönen glitzern lässt, schippern Schiffe gemächlich vorbei, und Möwen ziehen ihre Bahnen am Himmel. Blaue Hafengerüste, rostfarbene Elemente und die schimmernde Glasfassade der Elbphilharmonie runden das atemberaubende Bild ab. Am Table with a View tauchen die Gäste in dieses faszinierende Hafenpanorama ein und erleben es hautnah.

Fang & Feld Hamburg bietet Hanseatische Kochkunst

Auf der siebten Etage des The Westin Hamburg erwartet die Gäste ein exklusives Fünf-Gang-Menü auf einem stilvoll gedeckten Tisch, der Platz für bis zu zehn Personen bietet. Das Fang & Feld steht für puren Genuss und legt großen Wert auf die hanseatische Kochkunst, wobei lokale Gerichte kreativ und neu interpretiert werden.

See Also
Elias Coffee Shop

Kulinarische Highlights im Fang & Feld Hamburg

Das Menü startet mit Jakobsmuscheln, Fenchel, Orange und Safran, gefolgt von einer intensiven Geflügel-Consommé mit Trüffel-Gyoza und Buchenpilzen. Hamburger Tapas, inspiriert vom Elbblick, werden mit Brathering und Lachsbrot serviert. Das Hauptgericht vereint Rinderfilet und Hummer, begleitet von Sauce Béarnaise, Kartoffelcreme, Spargel und Shiso. Abgerundet wird das Menü mit Roter Grütze, weißem Schokoladen Mousse und Beeren Sago. Bei schlechtem Wetter steht der gemütliche Private Dining Room für ein unvergessliches Geschmackserlebnis in exklusiver Atmosphäre zur Verfügung.

Der Table with a View kann ab sofort für vier bis zu zehn Personen von Donnerstag bis Samstag ab 17:30 Uhr gebucht werden.
Reservieren Sie jetzt Ihren Tisch hier!

Scroll To Top