Now Reading
Michelin Guide Dubai 2023: Sterne, Neuzugänge und Auszeichnungen

Michelin Guide Dubai 2023: Sterne, Neuzugänge und Auszeichnungen

Michelin Guide Dubai 2023

Dubai begeistert auch 2023 weiterhin als einer der vielfältigsten kulinarischen Hotspots der Welt. Nach seiner erstmaligen Aufnahme in die Liste der 35 globalen kulinarischen Highlights im letzten Jahr, steht der Michelin Guide Dubai 2023 nun erneut im Rampenlicht. Die multikulturelle und kreative Küche Dubais wird mit 90 einzigartigen Gastro-Empfehlungen aus 23 weltweiten Küchen gefeiert. In dieser zweiten Auflage des Michelin Guide Dubai sind drei neue Restaurants mit einem Michelin-Stern und ein Restaurant mit zwei Michelin-Sternen sowie 17 Bib Gourmand-Erfahrungen vertreten.

Michelin Guide Dubai 2023: Trèsind Studio

Das Trèsind Studio, bereits im letzten Jahr mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, wurde in diesem Jahr mit zwei Michelin-Sternen geehrt. Seine kreativen, präzisen und manchmal verblüffenden Gerichte haben die kulinarische Erfahrung in ein unvergessliches Erlebnis verwandelt. Il Ristorante – Niko Romito und STAY by Yannick Alléno behalten ihre begehrten Zweisternauszeichnungen aus dem Vorjahr.

Neue Michelin-Sterne: avatāra, Dinner by Heston Blumenthal und Moonrise

Das avatāra, geleitet vom talentierten Chefkoch Rahul Rana, hebt die vegetarische Küche auf ein neues Niveau. Dinner by Heston Blumenthal im Hotel Atlantis The Royal und Moonrise, angeführt von Solemann Haddad, dem Gewinner des Michelin Young Chef Award 2022, erhielten ebenfalls ihren ersten Michelin-Stern.

Bib Gourmand-Erfahrungen: 17 herausragende Restaurants

Unter den 17 ausgewählten Bib Gourmand Restaurants wurden drei Neuzugänge, 21 Grams, 3Fils und Aamara, von Michelin ausgezeichnet.

See Also
Nerea Zypern

Michelin Guide Dubai 2023: Michelin Green Star für Boca und Teible

Boca und Teible wurden mit dem Michelin Green Star ausgezeichnet, der innovative und nachhaltige gastronomische Angebote ehrt. Boca besticht durch seine mediterrane Küche und ein beeindruckendes nachhaltiges Ethos. Teible überzeugt mit saisonalen und lokalen Zutaten, die Innovation und Einfachheit verbinden.

Michelin Special Awards: Junge Talente und beeindruckender Service

Die Michelin Special Awards 2023 ehren die herausragenden Leistungen in der Gastronomiebranche. Der Young Chef Award geht an Omkar Walve vom Restaurant avatāra. Der Sommelier Award wurde an Arturo Scamardella von Dinner By Heston Blumenthal vergeben. Das Team von La Mar by Gastón Acurio, geleitet von Tomislav Lokvicic, erhält den Service Award. Die neue Auszeichnung – Eröffnung des Jahres – geht an Ariana’s Persian Kitchen unter der Leitung von Chefköchin Ariana Bundy im neu eröffneten Hotel Atlantis The Royal.

Scroll To Top