Now Reading
Gourmetrestaurant Aubergine – Ein Stern, der im Fünfseenland leuchtet

Gourmetrestaurant Aubergine – Ein Stern, der im Fünfseenland leuchtet

Gourmetrestaurant Aubergine

Im Herzen Oberbayerns, wo der Michelin-Stern des Gourmetrestaurants Aubergine strahlt, erwartet Gourmets ein kulinarisches Meisterwerk. Im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg gelegen, lädt Chefkoch Maximilian Moser zu einer Reise durch exzellente Gaumenfreuden ein – von der traditionellen Sterneküche bis hin zu innovativen vegetarischen Genüssen.

Das “Best of Aubergine” – Kulinarische Höhepunkte

Das Gourmetrestaurant Aubergine, ein Leuchtturm der Gastronomie im oberbayerischen Fünfseenland, hat sich seit 2014 einen Namen gemacht. Seine jährliche Veranstaltung “Best of Aubergine” ist eine Hommage an die feinsten Gerichte des vergangenen Jahres. Vom 10. Januar bis 24. Februar präsentiert das Team um Chefkoch Moser in sieben Gängen eine Symphonie aus heimischem Saibling, französischen Bouchot-Muscheln und orientalischem Lamm. Nicht nur Fleischliebhaber, sondern auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten, mit Menüs, die ebenso sorgfältig und kreativ zubereitet werden.

Die Philosophie des Gourmetrestaurants

In der Welt der Sterneküche steht das Aubergine für Innovation und Tradition zugleich. Moser betont die Bedeutung der Adaptation klassischer Kochtechniken für die Entfaltung pflanzlicher Aromen und Texturen. Seine Kreationen, wie die überraschende Kombination aus Tofu und Melone, sind Beweis für sein Können und seine Kreativität.

“Jedes Gericht ist eine Geschichte für sich, erzählt mit Zutaten höchster Qualität und präsentiert mit ästhetischem Feingefühl”, erklärt Moser.

Mehr als nur ein Gourmetziel

Das Gourmetrestaurant Aubergine ist nicht nur wegen seiner exquisiten Küche bekannt. Gelegen im idyllischen Starnberg, nur fünf Gehminuten vom malerischen Starnberger See entfernt, bietet es ein ganzheitliches Erlebnis. Die moderne Architektur des Restaurants und die entspannte Atmosphäre ergänzen das kulinarische Angebot und machen jeden Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

See Also
Al Gatto Verde

Das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg – Ein Ort für jeden Anlass

Das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Heimat des Aubergine, bietet mit 114 Zimmern und acht Suiten mehr als nur eine luxuriöse Unterkunft. Mit 400 Quadratmetern an flexiblen Veranstaltungsräumen eignet es sich für Meetings und Events jeder Größe, inklusive der Option für hybride Veranstaltungen. Das Hotel zieht mit seinem Gourmetrestaurant, dem Restaurant Oliv’s und der Hemingway Bar mit der größten Rumauswahl Süddeutschlands sowohl Geschäftsreisende als auch Feinschmecker und Erholungssuchende an.

Fazit

Das Gourmetrestaurant Aubergine im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg ist ein wahrer Schatz im Herzen Oberbayerns. Es vereint das Beste aus der Welt der Haute Cuisine mit einem einzigartigen Ambiente und einem Service, der keine Wünsche offenlässt. Ob für ein exklusives Abendessen, eine private Feier oder einfach nur, um sich selbst etwas Gutes zu tun – das Aubergine ist ein Ziel, das man nicht verpassen sollte.

Scroll To Top