Now Reading
Wein am Berg Sölden – Kulinarik-Event auf über 3000 Metern

Wein am Berg Sölden – Kulinarik-Event auf über 3000 Metern

Wein am Berg Sölden
Wein am Berg Sölden
Wein am Berg Sölden
Wein am Berg Sölden
View Gallery
Wein am Berg Sölden

Die Veranstaltung “Wein am Berg” findet bereits zum 20. Mal in diesem Jahr in Sölden/Tirol statt. Vom 20. bis zum 23. April lädt das Fünf-Sterne-Hotel Das Central erneut zu Wein am Berg, einem Treffen mit internationalen Weingroßen und Spitzenköchen sowie prominenten Skifahrern, ein. Die Gäste können sich auf die Möglichkeit freuen, Küchen-Koryphäen wie Michael Kofler, den Chefkoch des einzigen Drei-Hauben-Restaurants in Sölden, und Johann Lafer, einen Fernsehkoch und Spiegelbestseller-Autor, bei der Arbeit zuzusehen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, mit Top-Winzern über die Welt des Weins zu philosophieren und mit erfolgreichen Skirennläufern wie Thomas Dreßen und Frank Wörndl auf Tour zu gehen. Das dreitägige Programm garantiert zahlreiche Genussmomente unter Gleichgesinnten inmitten des beeindruckenden Gipfelpanoramas auf über 3000 Metern.

Getreu dem Motto “The Best of 20 Years” finden sich zur Jubiläumsveranstaltung 2023 auch einige bekannte Gesichter aus den letzten Jahren wieder, wie die drei renommierten Weingüter Dr. Heger aus Deutschland, Kellerei St. Pauls aus Südtirol und das Weingut Paul Achs aus dem Burgenland, die zusammen mit dem Hotel Das Central seit 2011 den außergewöhnlichen Drei-Länder-Wein PINO 3000 kreieren. Dieser reift auf über 3000 Metern Höhe in Barrique-Fässern im eigens gebauten Weinkeller des futuristisch anmutenden Zwei-Hauben-Restaurants ice Q.

Während dem ersten Abend der Winzermesse haben die Gäste nicht nur die Möglichkeit, feine Weine zu verkosten, sondern auch persönlich mit über 20 führenden Top-Winzern in Kontakt zu treten. Unter ihnen sind einige Winzer aus der Vereinigung “Renommierte Weingüter Burgenland” wie Paul Achs, Feiler-Artinger, Gesellmann, Hans Igler, Kollwentz und Kerschbaum sowie die Weingüter Bründlmayer, Hirtzberger, Ott, Velich und Gross aus Österreich. Weitere Gastwinzer sind unter anderem die Weingüter Künstler und Dönnhoff aus Deutschland, Champagne Billecart-Salmon aus Frankreich und die Weingüter Tenuta Guado al Tasso, Fattoria Le Mortelle und Prunotto aus Italien, das Weingut Vall Llach aus Spanien und das Weingut Gantenbein aus der Schweiz. Die österreichische Schnapsbrennerei Reisetbauer wird für Spirituosen sorgen. Die anwesenden Spitzenköche werden die Gäste mit ihren Köstlichkeiten aus ihren jeweiligen Bereichen verwöhnen. Neben den drei Küchenchefs des Hotels Das Central, Michael Kofler (drei Gault&Millau Hauben, Ötztaler Stube), Klaus Holzer (zwei Gault&Millau Hauben, ice Q) und Manuel Fiegl (Falcon Restaurant), dürfen sich Feinschmecker auf Fernsehkoch und Spiegel-Bestsellerautor Johann Lafer, Andy Beynon (ein Michelin-Stern, UK), Stefan Speiser (vier Gault&Millau Hauben, ein Michelin-Stern, Österreich), Karl Baumgartner (drei Gault&Millau Hauben, ein Michelin-Stern, Italien), Martin Dalsass (vier Gault&Millau Hauben, ein Michelin-Stern, Schweiz), Michael Hollaus (Österreichs Patissier des Jahres 2021) und den ehemaligen Küchenchef des Das Central, Gottfried Prantl, freuen.

Wein am Berg Sölden verbindet Schlemmen und Skifahren

Die dreitägige Veranstaltung bietet den Gästen ein exklusives und abwechslungsreiches Programm, das eine perfekte Kombination aus Schlemmen und Skifahren bietet. Während der Skisafari am Freitag und Samstag begleiten prominente Guides wie die bekannten Skirennläufer Thomas Dreßen und Frank Wörndl die Gäste durch das renommierte Skigebiet Sölden. Zwischendurch gibt es Weinverkostungen auf über 3000 Meter Seehöhe und einen Gourmet-Lunch am Gletscher, bei dem die Gäste eine atemberaubende Aussicht genießen können.

See Also
Handsome Festival

Aber nicht nur das Skifahren und Schlemmen steht auf dem Programm: Es gibt auch kulinarische Themenabende, die den Gästen ein unvergessliches Erlebnis bereiten. So ist die Kitchen-Party im Hotel Das Central schon legendär und ein Highlight der Veranstaltung. Aber auch der Charity-Casino-Abend und die Big Bottle-Party am Giggijoch sind ein absolutes Muss für alle Feinschmecker und Party-Liebhaber. Die Saison wird schließlich mit Livemusik gebührend abgerundet.

Insgesamt erwartet die Gäste ein unvergessliches Wochenende, das alle Sinne anspricht und die Vorzüge der Region in vollem Umfang präsentiert.

Scroll To Top